LabVIEW - Eine industrielle Standardsoftware für die Schule genutzt

W Bube, N Fischer

Abstract


Die Firma National Instruments bietet für den Ausbildungsbereich ein professionelles Programm-paket zu Sonderkonditionen an. Auch Schulen können das volle Entwicklungspaket als Mehrfach-lizenz zum Sonderpreis für 400.-- (Normalpreis ist ca. 4000.---) erwerben.
Mit LabVIEW erstellte so genannte virtuelle Instrumente werden in der Industrie in unterschied-lichsten Bereichen verwendet. LabVIEW unterscheidet sich von den gängigen Programmen, die in Schulen zur Erfassung, Verarbeitung und Darstellung von Messungen eingesetzt werden, weil es mit seiner grafischen Programmiersprache leicht an unterschiedlichste Aufgaben angepasst werden kann. Die strukturierte, bedienerfreundliche und vielseitig nutzbare Entwicklungsumgebung bietet für den Einsatz an Schulen vielfältige Möglichkeiten. Das Programmpaket erscheint uns geeignet, das Interesse von Schülern zu wecken, naturwissenschaftlich-technische Denkweisen zu schulen und nebenbei Einblicke im Sinne einer Berufsorientierung zu geben. Für die Aufnahme der Mess-werte gibt es gängige Interfacekarten von NI aber auch Entwicklungen für schultypische Hard-wareausstattungen.

Volltext:

PDF


© 2002-2018 Internetzeitschrift: Physik und Didaktik in Schule und Hochschule (ISSN 1865-5521) - Einstiegsseite