physik multimedial - Physik lehren und lernen mit Multimedia: Die Implementation der Lernplattform

Jürgen Petri, Horst Schecker

Abstract


Das Projekt physik multimedial zielt auf den Aufbau eines Angebots von multimedialen Lehr-Lernmodulen, die flexibel in bestehende Veranstaltungskonzeptionen eingepasst werden können. Ausgangspunkt waren die Lehre und das Studium der Physik als Nebenfach. Seit Oktober 2002 ist eine auf der Basis von "Campus-Virtuell" entwickelte Lernplattform an mehreren Universitäten im Regelbetrieb der Lehre im Einsatz. Sie wird zunehmend auch für Physikveranstaltungen im Hauptfach (Diplom- und Lehramt) genutzt.
Der Beitrag beschreibt und diskutiert die bisherigen Erfahrungen und die Ergebnisse erster Evaluationsmaßnahmen vor dem Hintergrund der gewählten Implementationsstrategie und damit verbundener Rahmenbedingungen. Diese erste Zwischenbilanz fällt im Grundtenor überwiegend positiv aus. Im Hinblick auf die kurzfristigen Entwicklungsaufgaben und Perspektiven ergeben sich wichtige Anhaltspunkte.

Volltext:

PDF


© 2002-2018 Internetzeitschrift: Physik und Didaktik in Schule und Hochschule (ISSN 1865-5521) - Einstiegsseite