Nähere Angaben zu den Autor/innen

Kohlenberger, Max, Goethe-Universität Frankfurt/M, Deutschland