Nähere Angaben zu den Autor/innen

Enders, Joachim, Institut für Kernphysik, Technische Universität Darmstadt, Deutschland