Das 9e Young Physicists' Tournament

Michael Sinzinger

Abstract


Das International Young Physicists’ Tournament (IYPT) ist einer der großen internationalen Physikwettbewerbe. Das IYPT zeichnet sich in besonderer Weise dadurch aus, dass es nicht nur die erfolgreiche Bearbeitung einer großen Zahl sehr offen formulierter Forschungsaufgaben verlangt, sondern auch einen starken Fokus auf die Präsentation und die Diskussion der Ergebnisse legt.

Im Rahmen eines Unterrichtsprojekts wurde der Versuch unternommen, das Wettbewerbsformat des IYPT auf den Einsatz in einer neunten Klasse eines Gymnasiums zu übertragen. Die Durchführung ergab neben den erwarteten positiven Effekten hinsichtlich der Motivation unter anderem sehr hilfreiche Beobachtungen hinsichtlich der Stärken und Schwächen des vorhergehenden Physikunterrichts.


Schlagworte


Wettbewerbe; Unterrichtskonzepte

Volltext:

Breitrag DD 10.04


© 2010-2016 Internetzeitschrift: PhyDid B - Didaktik der Physik - Beiträge zur DPG-Frühjahrstagung (ISSN 2191-379X) - Einstiegsseite